Örtliche Bauaufsicht

Die örtliche Bauaufsicht (=ÖBA) ist in den nachfolgenden Projektphasen tätig und setzt eine qualifizierte Planung, Ausschreibung und ein Projektmanagement von Seiten des Auftraggebers voraus. Wobei diese Aufgaben auch gerne auf Wunsch übernommen werden können.

 

`` Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser ``

 

Die ÖBA umfasst folgende Leistungsphasen:

  • Vertretung der Interessen des Bauherrn im Zuge der Errichtung des Gebäudes
  • Bauüberwachung und Koordination der Bauarbeiten im Zuge der Bauausführung
  • Laufende Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Rechnunungsprüfung
  • Detailklärung bei Mehr- und Minderkostenforderungen
  • Förmliche Übernahme der Leistungen nach Fertigstellung
  • Mängelfeststellung- u. -bearbeitung
  • Dokumentation

 

Projektphasen der ÖBA:

PPH 3 = Ausführungsvorbereitung

PPH 4 = Ausführung

PPH 5 = Projektabschluss

 

Leistungsumfang der ÖBA im Detail zum download